Translation: from russian

pachten

Look at other dictionaries:

  • Pachten — ist ein Stadtteil von Dillingen/Saar und zählt etwa 5000 meist katholische Einwohner. Neben den römischen Funden (siehe Geschichte ) ist die katholische Pfarrkirche St. Maximin zu bemerken. In der Turmhalle der neugotischen Kirche findet sich ein …   Deutsch Wikipedia

  • Pachten — Pachten, verb. reg. act. den Ertrag, die Nutzung einer Sache gegen ein dafür bestimmtes angemessenes jährliches Geld an sich bringen. Die Besserung der Wege pachten. Die Zölle, Accise, den Zehnten eines Gutes u.s.f. pachten. In engerer Bedeutung …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • pachten — ↑leasen …   Das große Fremdwörterbuch

  • pachten — V. (Aufbaustufe) etw. in Pacht nehmen Beispiel: Er pachtet eine 4500 m² große Wiese, auf der er seine Kühe weiden kann …   Extremes Deutsch

  • pachten — mieten; anmieten; leasen * * * pach|ten [ paxtn̩], pachtete, gepachtet <tr.; hat: ein Gebäude, Räumlichkeiten, ein Grundstück o. Ä. im Rahmen einer Pacht übernehmen: ein Grundstück, einen Garten, ein Lokal pachten. Syn.: ↑ mieten. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Pachten — 49° 21′ 10″ N 6° 42′ 36″ E / 49.3528, 6.71 Pachten (jadis Vicus Contiomagus …   Wikipédia en Français

  • pachten — pạch·ten; pachtete, hat gepachtet; [Vt] etwas pachten jemandem Geld dafür geben, dass man ein Stück Land, einen Raum o.Ä. (mit allen Rechten) nutzen darf ↔ verpachten <einen Garten, ein Grundstück, einen Hof, ein Lokal pachten> || NB:… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • pachten — Pacht »vertraglich vereinbartes Recht zur Nutzung einer Sache gegen Entgelt«: Die nhd. Form des Wortes beruht auf der schriftsprachlich gewordenen westmitteld. Entsprechung von mhd. pfaht‹e› »Recht, Gesetz; Abgabe von einem Zinsgut, Pacht«. Das… …   Das Herkunftswörterbuch

  • pachten — in Pacht nehmen, leasen, mieten, übernehmen; (Flugw., Seew.): chartern. * * * pachten:inPachtnehmen;auch⇨2mieten pachteninPachtnehmen,mieten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • pachten — pachtentr 1.etwstehlen.EigentlichsovielwieetwzurNutzung»vertraglicherwerben«.1910ff. 2.etwauf99Jahrepachten=Gefundenesbehalten.Sold1914ff. 3.etwgepachtethaben=etwfürsichbeanspruchen;etwalsseinAnliegenbetrachten(erhatdasGlückgepachtet;imZugabteilni… …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • pachten — paachte …   Kölsch Dialekt Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

Wir verwenden Cookies für die beste Präsentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.