Translation: from english to german

from german to english

langer Knochen

Look at other dictionaries:

  • Knochen — (Ossa), die festesten Theile des Körpers der Wirbelthiere; sie setzen durch ihre Vereinigung das Knochengerüste (Skelet, Knochensystem) zusammen, welches dem Körper zur Stütze dient, durch die Beweglichkeit seiner Theile die Bewegung des Körpers… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Knochen — (Ossa; im Mittelhochd. knoche noch selten, statt dessen üblich bein, das noch jetzt in Schlüsselbein, Nasenbein etc. erhalten), harte, starre, schwere, gelblichweiße Körper, die, untereinander zu dem Skelett (s. d.) verbunden, das Gerüst des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Totgeglaubte leben länger — (Cross Bones) ist der achte Kriminalroman der US amerikanischen Autorin Kathy Reichs. Veröffentlicht wurde er 2005 durch den Scribner Verlag, die deutsche Übersetzung von Klaus Berr brachte der Blessing Verlag ebenfalls 2005 heraus. Inhalt Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Unter Knochen — Studioalbum von Totenmond Veröffentlichung 2004 Label Massacre Records Format …   Deutsch Wikipedia

  • Ishango-Knochen — Der Ishango Knochen ist ein steinzeitliches Artefakt, das vom belgischen Archäologen Jean de Heinzelin de Braucourt 1950 im damaligen Belgisch Kongo, der heutigen Demokratischen Republik Kongo, entdeckt wurde. Es handelt sich um einen etwa 10 cm… …   Deutsch Wikipedia

  • Lasst Knochen sprechen — (Deadly décisions) ist der dritte Kriminalroman der US amerikanischen Autorin Kathy Reichs. Veröffentlicht wurde er am 25. Juli 2000 durch den Scribner Verlag, die deutsche Übersetzung von Klaus Berr brachte der Blessing Verlag im Januar 2001… …   Deutsch Wikipedia

  • Jemandem in den Knochen stecken \(oder: sitzen, liegen\) — Jemandem in den Knochen stecken (oder: sitzen; liegen)   Die umgangssprachliche Redewendung besagt, dass etwas auf einen Menschen so stark gewirkt hat, dass es von ihm noch länger gespürt wird, in ihm noch nachwirkt: Der Schreck steckte ihm noch… …   Universal-Lexikon

  • Jemandem das Mark aus den Knochen saugen —   Die umgangssprachliche Redewendung bedeutet »jemanden hemmungslos ausbeuten«: Die Arbeiter wollten sich nicht länger das Mark aus den Knochen saugen lassen, sie forderten angemessenen Lohn und Gewinnbeteiligung …   Universal-Lexikon

  • Exostose — Röntgenbild einer Exostose an einem Oberschenkelknochen Unter Exostose (von lat. ex „heraus“ und os „Knochen“) versteht man eine abgegrenzte Zubildung von kompakter Knochensubstanz (Compacta) mit Wachstum nach außen (Volksmund: „Überbein“). Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Exostosen — Röntgenbild einer Exostose an einem Oberschenkelknochen Unter Exostose (von lat. ex „heraus“ und os „Knochen“) versteht man eine abgegrenzte Zubildung von kompakter Knochensubstanz (Compacta) mit Wachstum nach außen (Volksmund: „Überbein“). Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Pseudoexostose — Röntgenbild einer Exostose an einem Oberschenkelknochen Unter Exostose (von lat. ex „heraus“ und os „Knochen“) versteht man eine abgegrenzte Zubildung von kompakter Knochensubstanz (Compacta) mit Wachstum nach außen (Volksmund: „Überbein“). Sie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

Wir verwenden Cookies für die beste Präsentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.