Translation: from latin

RUFINUS

Look at other dictionaries:

  • Rufinus — ist der Name folgender Personen: Aradius Rufinus, römischer Staatsmann und Konsul des Jahres 311 Licinius Rufinus (Marcus Gnaeus Licinius Rufinus; * um 185, † nach 238), römischer Beamter und Statthalter der Provinz Noricum Rufinus von Aquileia ( …   Deutsch Wikipedia

  • Rufinus — may refer to:*Rufinus of Assisi, 3rd century saint and martyr *Rufinus (French saint) (d. 287), Christian martyr *Rufinus (Roman governor), 3rd century governor of Roman Britain *Rufinus (Byzantine official) (c. 335 395), Eastern Roman statesman… …   Wikipedia

  • Rufinus I. — Rufinus I. (griech.: Rouphinos) († 293) war Bischof von Byzantion in den Jahren 284 293. Rufinus war Nachfolger des Dometius. Über seine neunjährige Amtszeit, die in die Herrschaft des Kaisers Diokletian fällt, ist wenig bekannt. Sein Nachfolger… …   Deutsch Wikipedia

  • Rufīnus — Rufīnus, 1) Publius Cornelius R., wurde 290 v. Chr. Consul u. siegte über die Samniten; 277 zum zweiten Mal Consul schlug er die Lucaner u. Bruttier u. eroberte Croton, Locri u. Tarent; 276 wurde er Dictator. 2) Licinius R., römischer Jurist im 3 …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rufīnus — Rufīnus, 1) oström. Staatsmann, aus Gallien gebürtig, kam unter Theodosius I. Regierung an den Hof, wurde 392 Praefectus praetorio, bekleidete in demselben Jahre zusammen mit dem jungen Sohne des Kaisers, Arcadius, das Konsulat, wurde, als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rufinus — Rufīnus, aus Elusa in Aquitanien, Feldherr und Staatsmann unter Theodosius d. Gr., unter Arcadius der eigentliche Regent des Oström. Reichs, 395 durch den Goten Gainas ermordet …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Rufinus — Rufinus, aus Elusa (Eauze) in Aquitanien, Feldherr u. Staatsmann unter Theodosius d. Gr., unter Arcadius der eigentliche Regent des oström. Reichs; wurde 395 u. Chr. von dem Gothen Gainas ermordet …   Herders Conversations-Lexikon

  • Rufinus — ▪ Roman official in full  Flavius Rufinus   died Nov. 27, 395, Constantinople       minister of the Eastern Roman emperor Arcadius (ruled 383–408) and rival of Stilicho (Stilicho, Flavius), the general who was the effective ruler of the Western… …   Universalium

  • RUFINUS — I. RUFINUS Consul cum Eusebio, ann. Urb. Cond. 1100. Alius Consul cum Laterano, an. Urb. Cond. 949. II. RUFINUS Consularis a Fabricio Censore damnatus, quod decem pondo argenti apud eum inventa essent. III. RUFINUS Praefectus praetorio et… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Rufinus, S.S. (14) — 14S. S. Rufinus et Avenantius Conf. (14. Juli). Der heil. Bekenner Rufinus führte mit seinem Schüler Avenantius in einem Thale bei Sarzano, in dem Gebiete von Tortona (Dertona), ein einsiedlerisches Leben. Dieses Thal wird bis auf den heutigen… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Rufinus, S.S. (22) — 22S. S. Rufinus et Soc. M. M. (4. Sept.). Die hhl. Rufinus, Silvanus, Marcellus24 (Macellus), Gaianus12, Helpidius3, Antonius318, Eusticus, Maximus, Eusebius31, ein anderer Gaianus13, Vitalica (Vitalicus), Gaison, Magnus12, Castus,19 Saturniuns,… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

Wir verwenden Cookies für die beste Präsentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.