Translation: from english

Kupffer

Look at other dictionaries:

  • Kupffer — ist der Name folgender Personen: Adolph Theodor Kupffer (1799–1865), deutsch baltischer Mineraloge und Kristallograph Elisar von Kupffer (1872–1942), Anthologe und Schriftsteller Karl Wilhelm von Kupffer (1829–1902), Anatom, Histologe und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kupffer — Kupffer, Adolf Theodor, geb. den 6. Januar 1799 in Mitau, studirte 1816–22 in Berlin, Göttingen u. Paris, wurde 1824 Professor der Chemie u. Physik an der Universität in Kasan, dann Mitglied der Petersburger Akademie der Wissenschaften u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kupffer — Kupffer, 1) Adolf Theodor von, Physiker, geb. 18. Jan. 1799 in Mitau, gest. 4. Juni (23. Mai) 1865 in Petersburg, war 1824–28 Professor der Physik und Chemie in Kasan, dann Mitglied der Akademie der Wissenschaften in Petersburg und Direktor der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kupffer — Karl W. von, German anatomist, 1829–1902. See K. cells, under cell …   Medical dictionary

  • kupffer — kupf·fer …   English syllables

  • kupffer's — kupf·fer s …   English syllables

  • Kupffer — …   Useful english dictionary

  • Kupffer cell — Kupffer cells, also known as Browicz Kupffer cells, are specialized macrophages located in the liver that form part of the reticuloendothelial system (aka: mononuclear phagocyte system). HistoryThe cells were first observed by Karl Wilhelm von… …   Wikipedia

  • Kupffer-Sternzelle — Die Kupffer Sternzellen, auch kupffersche Sternzellen oder Browicz Kupffer Zellen, nach den Entdeckern Karl Wilhelm von Kupffer und Tadeusz Browicz, sind sternförmige Makrophagen (Fresszellen) der Leber mit ovalem Zellkern. Sie befinden sich im… …   Deutsch Wikipedia

  • Kupffer-Zelle — Die Kupffer Zellen, auch Browicz Kupffer Zellen oder auch fälschlicherweise oft als Kupffer Sternzellen bezeichnet [1], sind nach den Entdeckern Karl Wilhelm von Kupffer und Tadeusz Browicz, Makrophagen (Fresszellen) der Leber mit ovalem Zellkern …   Deutsch Wikipedia

  • Kupffer cells — phagocytic cells that line the sinusoids of the liver (see macrophage). They are particularly concerned with the formation of bile and are often seen to contain fragments of red blood cells and pigment granules that are derived from the breakdown …   Medical dictionary

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

Wir verwenden Cookies für die beste Präsentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.