Translation: from german to russian

from russian to german

Gebühr

Look at other dictionaries:

  • Gebühr — Taxe …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gebühr — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Kosten • verlangen • nehmen • berechnen • Eintrittsgeld • …   Deutsch Wörterbuch

  • Gebühr — Beitrag; Taxe; Abgabe; Preis * * * Ge|bühr [gə by:ɐ̯], die; , en: Betrag, der für [öffentliche] Leistungen zu bezahlen ist: die Gebühr für einen neuen Pass beträgt knapp 60 Euro; eine Gebühr erheben, entrichten; die Gebühren erhöhen; hier kann… …   Universal-Lexikon

  • Gebühr — Eine Gebühr (veraltet: Gebührnis) ist eine Abgabe, die für verschiedene behördliche Tätigkeiten erhoben wird, oder ein Entgelt, das gesetzlich geregelt ist, z. B. Praxisgebühr. Im Sprachgebrauch wird der Begriff auch häufig für… …   Deutsch Wikipedia

  • Gebühr — Ge·bühr [ɡə byːɐ̯] die; , en; 1 oft Pl; eine (Geld)Summe, die man für bestimmte (öffentliche) Dienste einer Institution, eines Anwalts, eines Arztes usw zahlen muss <eine Gebühr erheben, erhöhen, bezahlen / entrichten; jemandem eine Gebühr… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Gebühr — Abgabe, Beitrag, Betrag, Preis, Steuer, Tarif, Taxe, Zahlung; (bes. österr.): Maut; (veraltet): Gebührnis. • Gebühr nach Gebühr angebracht, angemessen, dementsprechend, entsprechend, gebührend, gehörig, gemäß, passend, sachgemäß, zweckmäßig; (geh …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gebühr — die Gebühr, en (Mittelstufe) eine festgelegte Geldsumme für eine bestimmte Dienstleistung Beispiele: Die Gebühr für den Transport beträgt 50 Euro. Ich kann es Ihnen gegen eine geringe Gebühr leihen …   Extremes Deutsch

  • Gebühr — die Gebühr, en Die Gebühr liegt jährlich bei 60 Euro …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • Gebühr — gebühren: Mhd. gebürn, ahd. giburian »sich ereignen, geschehen; widerfahren, zufallen, zukommen«, niederl. gebeuren »geschehen, sich ereignen«, aengl. gebyrian »geschehen, sich ereignen; zufallen, zukommen; gehören; angemessen sein«, aisl. (mit… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Gebühr — Ge|bühr , die; , en; nach, über Gebühr …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gebühr — Jeder nach seiner Gebühr. – Graf, 123, 328. Niemand soll mit mehr Abgaben und Lasten bebürdet werden, als ihm zustehen. Mhd.: Eyn ittlik na sinem gebore. (Wigand, Provinzialrechte, III, 11.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

Wir verwenden Cookies für die beste Präsentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.