Translation: from english to german

from german to english

Freizeitkicker

Look at other dictionaries:

  • Freizeitkicker — Freizeitkickerpl nichteingetragenerFußballklub.1970ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • FC Salzburg — Der FC Salzburg war ein österreichischer Fußballverein aus dem Salzburger Stadtteil Taxham, der von 1968 bis 1996 bestand. Er wurde vom ehemaligen Landtagsabgeordneten Franz Spann als Union Edelweiß Taxham ins Leben gerufen und stieg innerhalb… …   Deutsch Wikipedia

  • USV Salzburg — Der FC Salzburg war ein österreichischer Fußballverein aus dem Salzburger Stadtteil Taxham, der von 1968 bis 1996 bestand. Er wurde vom ehemaligen Landtagsabgeordneten Franz Spann als Union Edelweiß Taxham ins Leben gerufen und stieg innerhalb… …   Deutsch Wikipedia

  • Ralph Probst — (* 5. August 1954) war Fußballspieler in der DDR Oberliga. In der höchsten Spielklasse des DDR Fußball Verbandes spielte er für den FC Vorwärts Frankfurt (Oder) und den 1. FC Union Berlin. Probst ist sechsfacher U 21 Nationalspieler der DDR.… …   Deutsch Wikipedia

  • Hendrik Borgmann — (* 28. Juli 1978 in Braunschweig) ist ein deutscher Schauspieler. Hendrik Borgmann wurde als jüngster von vier Geschwistern in Braunschweig geboren. Seine Eltern sind Apotheker. Für den Braunschweiger THC spielte Borgmann einige Zeit in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Kreis Düren — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Mauerpark — 2007 Mauerpark im Winter 2010 Der Mauerpark ist …   Deutsch Wikipedia

  • Würges — Stadt Bad Camberg Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Jens König (Fußballspieler) — Jens König (* 7. März 1965 in Schmölln) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Für den FC Rot Weiß Erfurt und die BSG Wismut Aue spielte er in der DDR Oberliga, der höchsten Spielklasse des DDR Fußball Verbandes (DFV). Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Michael Rehschuh — Rehschuh 1983 Michael Rehschuh (* 2. August 1959) ist ein ehemaliger Fußballspieler aus Halle (Saale). Dort spielte er für den Halleschen FC Chemie in der höchsten Spielklasse des DDR Fußball Verbandes, der DDR Oberliga. Rehschuh, der 1974 beim… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

Wir verwenden Cookies für die beste Präsentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.