Translation: from spanish

überwiegend

Look at other dictionaries:

  • überwiegend — ¹überwiegend ausschlaggebend, beherrschend, bestimmend, dominant, dominierend, entscheidend, erheblich, gewichtig, größer, grundlegend, maßgebend, maßgeblich, mengenmäßig/quantitativ/zahlenmäßig überlegen, tonangebend, vorherrschend, wesentlich,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • überwiegend — Adj. (Aufbaustufe) in der Mehrheit, vor allem Synonyme: größtenteils, gemeinhin, hauptsächlich, vornehmlich, vorwiegend Beispiele: Der überwiegende Teil der Bevölkerung hat an den Wahlen teilgenommen. Das Land ist überwiegend protestantisch …   Extremes Deutsch

  • überwiegend — ↑prävalent …   Das große Fremdwörterbuch

  • überwiegend — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • weitgehend • großenteils Bsp.: • Unsere Reise hängt weitgehend vom Wetter ab …   Deutsch Wörterbuch

  • überwiegend — mehrheitlich; meist; in aller Regel; vorwiegend; vornehmlich; in der Regel; größtenteils; zunächst (einmal); vorerst; in erster Linie; vorrangig; erst einmal; an erster Stelle; …   Universal-Lexikon

  • überwiegend — ü·ber·wie·gend 1 Partizip Präsens; ↑überwiegen 2 (auch ü̲·ber·wie·gend) Adj; nur attr od adv; den größeren Teil von etwas bildend: die überwiegende (= große) Mehrheit der Bevölkerung 3 (auch ü̲·berwie·gend) Adj; nur adv ≈ hauptsächlich,… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • überwiegend — über|wie|gend [auch y:... ] …   Die deutsche Rechtschreibung

  • mehrheitlich — überwiegend; meist; in aller Regel; vorwiegend; vornehmlich; in der Regel; größtenteils; zumeist; meistens; des Öfteren; nicht selten (umgangssprachlich); häufig; …   Universal-Lexikon

  • vorwiegend — überwiegend; mehrheitlich; meist; in aller Regel; vornehmlich; in der Regel; größtenteils * * * vor|wie|gend [ fo:ɐ̯vi:gn̩t] <Adverb>: in erster Linie, ganz besonders; zum größten Teil: die vorwiegend jugendlichen Hörer; in diesem Sommer… …   Universal-Lexikon

  • Neidgenossenschaft — Überwiegend in der öffentlichen Diskussion wird mit Neidgesellschaft eine Gesellschaft bezeichnet, in der Neid und insbesondere Sozialneid allgemein politisch und wirtschaftlich als Motivation und Triebkraft geschürt wird. Der Begriff selbst wird …   Deutsch Wikipedia

  • in aller Regel — überwiegend; mehrheitlich; meist; vorwiegend; vornehmlich; in der Regel; größtenteils; üblich; gewöhnlich; gang und gäbe; weit verbreitet; häufig; …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

Wir verwenden Cookies für die beste Präsentation unserer Website. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie dem zu.